Wie kommt der Honig ins Glas? - Ein süßes Buch für kleine und große Kinder

Das Bienenzentrum Oberösterreich präsentiert das neue Kinderbuch „Wie kommt der Honig ins Glas?“.
Titelseite des neuen Kinderbuches für Kinder ab 3 Jahren.jpg auto
Titelseite des neuen Kinderbuches für Kinder ab 3 Jahren © Petra Köppl/Lara Reinbacher

Klaus, Imkerin Ida und Honigbiene Hanni in den Hauptrollen

Die Hauptrollen im neuen Kinder- und Bilderbuch des Bienenzentrums Oberösterreich sind Klaus, die Imkerin Ida und die Honigbiene Hanni. Klaus liebt es im Sommer bei Tante Ida auf Besuch zu sein. Sie ist Imkerin und bereitet ihm zum Frühstück immer ein Honigbrot zu. Dieses Mal stellt er sich die Frage: „Wie kommt eigentlich der Honig ins Glas?“. Diese Frage können seine Tante und die fleißige Honigbiene Hanni am besten beantworten. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg um Klaus die wunderbare Welt der Bienen, Blumen und der Imkerei zu erzählen.

 

Wie kommt der Honig ins Glas? mit Petra und Maja Haslgrübler auto
Wie kommt der Honig ins Glas? mit Petra und Maja Haslgrübler © Harald Dostal

Bilder- und Vorlesebuch für Kleinkinder

„Wie kommt der Honig ins Glas“ ist ein Bilder- und Vorlesebuch für Kinder ab 3 Jahre. Eltern, Großeltern und Freunde können den Kindern daraus vorlesen und ihnen die Welt der fleißigen Honigbienen ein Stück näherbringen.

„Den Kindern wird in kurzen Texten und farbenfroh gestalteten Collagen gezeigt, wie Honigbienen vom Nektar der Blüten Honig erzeugen. Darüber hinaus verrät Honigbiene Hanni den Lesern, was es mit den Sinnen dieser fleißigen Honigbienen auf sich hat“, so Dr. Petra Haslgrübler, Leiterin des Bienenzentrums OÖ.

Neben der spannenden Geschichte von Klaus, der Imkerin Ida und der Honigbiene Hanni gibt es auch ein Rezept zu Hannis Schlemmercreme, Steckbriefe über die Honigbiene Hanni und der Imkerin Ida, ein Bild zum Ausmalen und Zeichnen sowie ein Wortsuchspiel für Groß und Klein.
 

Ihren Honig verkauft ihren Honig gerne am Bauernmarkt. .jpg auto
Ihren Honig verkauft Imkerin Ida gerne am Bauernmarkt. © Lara Reinbacher

Bienenzentrum Oberösterreich – bienen.biodiversität.bildung.

Mit dem Kinderbuch „Wie kommt der Honig ins Glas?“ präsentieren Dr. Petra Haslgrübler und DI Theresa Frühwirth vom Bienenzentrum Oberösterreich ihre erste bewusstseinsbildende Maßnahme für Kinder ab 3 Jahre. „Bildung beginnt von Anfang an. Uns ist es ein Anliegen, dass Kinder wissen, was die Honigbiene so besonders macht und wie Honig entsteht. Deshalb freut es uns besonders, dass wir anlässlich des zweiten internationalen Weltbienentages das neue Kinderbuch im Hosentaschenformat vorstellen dürfen“, erklärt Dr. Haslgrübler.
Das Buch im Hosentaschenformat ist bis zu 50 Stück kostenlos zzgl. Versandkosten unter bienenzentrum@lk-ooe.at bestellbar.

Ab einer Bestellung von 50 Stück: Preis je Stück € 0,50 zzgl. Versandkosten!  

Bei der Bestellung bitte Kontaktdaten (Name, Adresse, PLZ) angeben - Danke!