Originelles Weihnachtsgeschenk: eine „Blühpatenschaft“ zur Förderung der Insektenwelt

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenk? Dann ist die Blühpatenschaft zum Verschenken genau richtig!
P_ALT
Blühpateschaftspaket © Maschinenring OÖ
Speziell für Weihnachten haben sich das Bienenzentrum OÖ und der Maschinenring OÖ nun folgende Aktion überlegt: Blühpatenschaften können als Weihnachtsgeschenk bestellt werden! Der Beschenkte erhält neben der Urkunde über die Blühpatenschaft eine Bienenwachskerze zum Selberbasteln und ein Saatgutsackerl. Die Blühfläche wird im Frühling 2021 auf einem Bauernhof in Oberösterreich angelegt.
P_ALT
Nahrungsgrundlagen für Bienen und Blütenbestäubende Insekten © Bienenzentrum OÖ
Die Blühpatenschaft kann für eine Fläche ab 25 Quadratmeter übernommen werden. Die Kosten betragen 60 Cent je Quadratmeter Blühfläche. Der Mindestbeitrag liegt also bei 15 Euro für eine Blühfläche von 25 Quadratmeter für ein Jahr. Jede Teilnehmerin erhält nach Übernahme der Patenschaft ein Begleitschreiben, in dem der genaue Standort der Blühfläche beschrieben ist. Die Patenschaft kann für maximal fünf Jahre abgeschlossen werden.
Im nun speziell geschnürten Weihnachts-Package erhält der Käufer gegen einen Aufpreis von 9,50 Euro zusätzlich zum Begleitschreiben über den Standort der Blühfläche eine Geschenkkarte und eine Bienenwachskerze zum Selbstbasteln sowie ein Sackerl mit Saatgut mit Anleitung zur Anlage eines eigenen kleinen Blumenbeets im Garten oder auf dem Balkon. Denn jeder Teilnehmer trägt zur Steigerung der Biodiversität und zur Förderung der blütenbestäubenden Insekten in Oberösterreich bei.

Wer das Weihnachts-Paket bis 16. Dezember bestellt, erhält dieses garantiert vor dem Heiligen Abend . Wir freuen uns über jede Bestellung.