Mein Beitrag zur Artenvielfalt - eine Exkursion

Alles spricht von Biodiversität und Artenvielfalt. Wir wollen die Bienen und Insekten schützen, Vögel und Fledermäuse fördern, aber wie geht das? Im Lebensraum "Bauernhof" bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für die Ansiedlung unterschiedlichster nützlicher Tier- und Pflanzenarten, über die sich viele Menschen freuen. Bei diesem Streifzug durch den ländlichen Raum wird Wissenswertes zu Artenschutz, ökologischen Ansprüchen einzelner Arten, Ansiedlung und deren Steuerung vermittelt. Wertvolles Wissen, das einladen soll, das eigene Umfeld um selten gewordene Arten zu bereichern.
.jpg
Nistplätze für Insekten © Tom Bayer - stock.adobe.com
Angeboten werden drei Kurstermine:
  • 08.05.2020, 09:00-13:00 - Betrieb Jantschge Barbara, Helfenberg/Afiesl
  • 18.05.2020, 13:30-17:30 - Betrieb Mayr Christa, Schiedlberg
  • 27.05.2020, 08:30-12:30 - Betrieb Wallner Johann, St. Roman bei Schärding

Anmeldung

bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn
LFI-Kursnummer: 8623
LFI-Kundenservice: 050/6902-1500
e-Mail: info@lfi-ooe.at
Homepage: ooe.lfi.at