Film - Anlage und Pflege von Blühstreifen

In Kooperation zwischen dem Bienenzentrum OÖ, dem Maschinenring und dem Land Oberösterreich entstand ein Agrarfilm über die „Blühstreifenaktion – mach mit“. Der Film gibt einen kurzen Überblick über die Anlage und Pflege von Blühflächen und zeigt auch, warum Blühstreifen so wichtig sind. Ein wichtiger Aspekt des Filmes ist die Verwendung von regional zertifiziertem Wildblumensaatgut von heimischen Wildblumenproduzenten.
Blühstreifenaktion - mach mit - Oberösterreich © Bienenzentrum OÖ
Zusätzlich zum Kurzfilm gibt es noch eine lange Version für Schulungszwecke, in der alle Arbeitsschritte genau erklärt werden. Zur Vertiefung des Wissens rund um Wildblumenwiesen bietet sich der Zertifikatslehrgang Wildblumenwiese - Anlage und Pflege beim LFI Oberösterreich (Ländliches Fortbildungsinstitut) an. Mehr Infos dazu sind unter www.bienenzentrum.at zu finden.

Das Bienenzentrum Oberösterreich ist eine unabhängige Informations- und Wissensdrehscheibe, die mit Akteuren aus den Bereichen Bienen- und Landwirtschaft, Bildung, Natur- und Umweltschutz sowie Wissenschaft vernetzt ist und kooperiert. Das Bienenzentrum wurde auf Initiative von Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger gegründet und startete im Oktober 2017. Es ist in der Landwirtschaftskammer Oberösterreich angesiedelt mit dem vorrangigem Ziel, Bewusstsein in den drei Kernbereichen bienen.biodiversität.bildung zu betreiben.
Mehrjähriger Blühstreifen im 2. Jahr.jpg
Mehrjähriger Blühstreifen im 2. Jahr © Bienenzentrum OÖ