Fachtagung des österr. Erwerbsimkerbundes

Die Fachtagung des österr. Erwerbsimkerbund ist seit vielen Jahren das wichtigste Imkerei-Event in Österreich. Die einzigartige Veranstaltung ist eine wunderbare Gelegenheit um Gleichgesinnte zu treffen, Kontakte zu knüpfen und sich mit ImkerInnen auszutauschen
22. bis 24. Februar 2019 Beginn Freitag: 08:00
Ende Sonntag: 16:30Uhr
Thalerhofstraße 85
8141 Unterpremstätten
Erwerbsimkertagung 2019.jpg
Erwerbsimkertagung 2019 © Erwerbsimkerbund
Programm:

Samstag, 23. 2. 2019 FACHTAGUNG & MESSE


08:00                     Einlass                 
08:30 - 09:00:   Eröffnung und Begrüßung durch den Präsidenten DI Dr.Stefan Mandl  
09:00 - 09:50:   Pestizide - eine unterschätzte Gefahr für die Imkerei? - Prof. Johann Zaller, Autor und Professor UNI Wien, Österreich         
09:50 - 10:30:    Entwicklungen am europäischen Honigmarkt aus Sicht der französischen Imkerei - Cindy Adolphe, SNA, Frankreich
10:30 - 11:40:   Projekt "BPRACTICES": Zwischenergebnisse zum Feldversuch "Königin-Sperren + Oxalsäurebehandlung im Sommer?" - Dr. Josef Mayr, AGES, Österreich
11:40 - 13:00:   Mittag
13:00 - 13:50:   Meine Betriebsweise - Ari Seppälä, Berufsimker, Finnland
13:50 - 14:40:   Digitaler Pflanzenschutz und Bienenstrom, Walter Haefeker, Präsident EPBA, Deutschland
14:50 - 15:40:   Evaluation of propolis antioxidant activity from special locations in Greece - Alexandros Papachristopherou, University of the Aegean, Griechenland
15:40 - 16:30:   Wohin geht die Landwirtschaft? - Erich Stekovics, Paradeiserkaiser und BIO-Landwirt aus Leidenschaft, Österreich
16:30 - 17:00:   Europäische Bienen außerhalb der EU - Die aktuelle Situation der Imkerei und Zucht in der Ukraine - Pawlo Kulinets, Ukraine
17:00 - 18:00:   tba

Sonntag, 24. 2. 2019 FACHTAGUNG & MESSE

08:00                Einlass                 
08:30 - 09:00:   Begrüßung durch den Präsidenten DI Dr. Stefan Mandl
09:00 - 09:50:   Aufbereitung und Konservierung von Drohnensperma bei künstlicher Besamung,  - Magnus Menges, Vorstandsvorsitzender Europäische Buckfastgemeinschaft, Deutschland
10:00 - 12:00:   "Apes, quo vadis? - Ansätze und Konzepte zum Umgang mit der Biene im 21. Jahrhundert, Methoden und Systematik in der Königinnenzucht mit Fokus auf das Selektieren und Einkreuzen von Hygieneeigenschaften, insbesondere der VSH unter besonderer Beachtung einer wirtschaftlichen Betriebsweise" - Lutz Eggert, VSH-Königinnenzüchter, Deutschland
12:00 - 13:30:   MITTAG
13:30 - 14:10:   Betriebsvorstellung vom Bauer des Jahres - Jacek Wojciechowski, Österreich
14:10 - 15:00:  Ergebnisse der Beobachtungs- und Post hoc Studie zu Einflussfaktoren auf den Überwinterungserfolg von Bienenvölkern, Dr. Rudolf Moosbeckhofer, AGES, Österreich
15:00- 16:00:   Angepasster Brutraum – IM Jürgen Binder, Armbruster Imkerschule, Deutschland
 ab 16:15    Generalversammlung des österreichischen Erwerbsimkerbunds

Preise:
  • 2-Tages-Ticket für Fachtagung & Messe: 15,00 Euro pro Person / ÖEIB Mitglieder frei!
  • Workshop & Seminar: ÖEIB Mitglieder frei! 
Eintritte ausnahmslos zahlbar vor Ort!


Tickets unter www.erwerbsimkerbund.at verfügbar